Erziehungskurse

In kleinen Gruppen von max. 5 Teilnehmern arbeiten wir je nach Alter und Trainingsstand des Hundes an den einzelnen Bausteinen der Erziehung.
Die Erziehungskurse sind geschlossene Kurse und finden in Wald, Feld und im Ort statt, sodass ein alltagsnahes Lernen gewährleistet wird.

  • alltagsnahes und zielgerichtetes Training
  • kleine Gruppen (max. 5 Teams)
  • Festigung und Erweiterung der Leinenführigkeit, Sitzen – und Liegenbleiben, Zurückkommen u.v.m.

Unsere Schwerpunkte in den Kursen sind

  • das freudige und freiwillige Folgen an lockerer Leine
  • die Orientierung am Besitzer
  • das ruhige Warten
  • souveränes Führen und Anleiten durch den Besitzer über Körpersprache
  • das freudige Herankommen auf Zuruf
  • verantwortungsvolles Führen durch den Besitzer
  • Grenzen setzen mit Verstand
Basiskurs

In einer kleinen Gruppe  erarbeiten wir die Grundlagen der Erziehung. Besonders viel Wert legen wir auf die Körpersprache: Du kannst Deinem Hund auf einfache und verständliche Weise in seiner Sprache mitzuteilen, was er darf, was er nicht darf und was er tun soll.

Hunde kommunizieren vor allem über ihre Körpersprache, dabei haben Leinenruck, laute Kommandos und Hilfsmittel keine Bedeutung. Die Varianten der Körpersignale von freundlichem Einladen (Rückruf) bis hin zum Ausbremsen (Nein, da gehst du nicht hin!) erarbeiten wir Schritt für Schritt.

Die Trainingseinheiten finden an verschiedenen Orten statt, um Euch ein alltagsnahes Lernen zu ermöglichen.

Das lernst Du und Dein Hund:

  • Körpersprache gezielt einsetzen
  • fairer und freundlicher Umgang mit dem Hund
  • das souveräne Führen an der kurzen Leine (Leinenführigkeit wird weiter gefestigt)
  • deutliche Signale bei den Erziehungsübungen (Sitz & Platz)
  • freudiges Kommen fördern (Hier)

Für wen:

  • Hunde ab dem 7. Lebensmonat
  • Hunde, die die ersten Schritte der Erziehung bereits erarbeitet haben (Hier, Bleib, Sitz/Platz )
  • Hunde, die das Leinenführigkeitstraining begonnen haben (im Junghundekurs oder Einzeltraining)
Nächster Kurs: ab 24. August 2018
Kursgebühr: 95 €/Teilnehmer
Termine: 24.8, 1.9, 8.9, 16.9, 20.9 Dauer: 5 Termine (60 Min.)
Teilnehmerzahl: max. 5 Teilnehmer Wo: Wald (Zwischen Budenheim & Uhlerborn)

Zur Anmeldung

Aufbaukurs I

Das große 1×1 der Hundeerziehung

Unser Aufbaukurs I baut auf den Inhalten des Basiskurses auf. Wir festigen unter steigender Ablenkung die Leinenführigkeit, Sitzen – & Liegenbleiben und den Rückruf. Wir erarbeiten ein gutes Abbruchsignal auf Entfernung, und meistern Alltagssituationen, wie Begegnungen mit Hunden, Menschen und mehr.

Dabei rückt ein gutes Benehmen des Hundes in der Öffentlichkeit, sowie ein verantwortungs- und rücksichtsvolles Führen des Hundes durch den Besitzer mehr und mehr in den Vordergrund.

Für wen & Voraussetzungen:

  • Hunde ab dem 8. Lebensmonat
  • Hunde, die die Grundlagen der Leinenführigkeit, Sitzen – & Liegenbleiben bei uns erarbeitet haben
  • für alle, die die Grundlagen unter steigender Ablenkung festigen möchten
Nächster Kurs: 10. August 2018, 17.45 Uhr ausgebucht
Kursgebühr: 95 €/Teilnehmer
Termine: 10.8, 17.8, 24.8, 31.8, 7.9
Dauer: 5 Termine (60 Min.)
Teilnehmerzahl: max. 5 Teilnehmer Wo: Budenheim/Gonsenheim

Zur Anmeldung

Aufbaukurs II

Die mittlere Reife

Unser Aufbaukurs II baut auf dem Aufbaukurs I auf. Wir stellen das Erlernte unter stärkerer Ablenkung auf die Probe und festigen die Grundsignale. Der Weg zu einem alltagstauglichen Begleiter soll hier geebnet werden. Die Trainingsorte werden lebhafter und die Übungen komplexer.
Der Kurs schließt mit einer internen Prüfung ab, in der jeder Teilnehmer zeigen kann, dass sie ein Team sind und der Mensch seinen Hund verantwortungsvoll führen kann.

Für wen & Voraussetzungen:

  • Hunde ab dem 10. Lebensmonat
  • Hunde, die die Leinenführigkeit, Sitzen – & Liegenbleiben sicher unter mittlerer Ablenkung beherrschen
  • Hunde, die sich ruhig in Alltagssituationen, wie Begegnung mit Spaziergängern, Joggern etc. verhalten
Nächster Kurs: Oktober 2018
Kursgebühr: 95 €/Teilnehmer
Termine:  Dauer: 5 Termine
Teilnehmerzahl: ca. 5 Teilnehmer Wo: Budenheim/Gonsenheim

Zur Anmeldung

Mensch-Hund-Team-Kurs

Das Hundeabitur

Für alle, die noch genauer wissen wollen, wo sie und ihr Hund stehen. Der Schwerpunkt ist das Training zum alltagstauglichen Begleiter. Geübt wird im Wald unter starker und alltagsnaher Ablenkung, sowie in der Stadt. Die Teams werden in allen Bereichen des Alltags geschult und am Ende auch geprüft. Der Kurs beinhaltet 12 praktische, sowie 3 theoretische Einheiten.

Am Ende besteht die Möglichkeit sich von einer unabhängigen Person prüfen zu lassen.

Für wen & Voraussetzungen:

  • Hunde ab 1,5 Jahren
  • Hunde, die die Leinenführigkeit, Sitzen – & Liegenbleiben sicher unter Ablenkung beherrschen
  • Hunde, die sich ruhig bei Alltagssituationen, wie Begegnung mit Spaziergängern, Joggern etc. verhalten
  • Hunde, die bereits unsere Aufbaukurs Prüfung bestanden haben

 

Nächster Kurs: Februar/März 2019 Kursgebühr: 130 €/Teilnehmer + 76 € Prüfungsgebühr
Termine:
Dauer: 9 Termine (60 – 90 Min.)
Teilnehmerzahl: ca.  8 Teilnehmer Wo: Budenheim/Gonsenheim/Stadt

Zur Anmeldung