Jagdhundetraining

Diese Kurse bieten Nichtjägern ein spezielles Training für sich und ihren Jagdhund. Wir bauen Schritt für Schritt die wichtigsten Signale, wie Rück- und Stopp-Pfiff, für einen kontrollierten Freilauf auf und kombinieren diese in jagdhundegerechte Beschäftigungsaufgaben, in denen sie ihre Nase einsetzen können. 

Hier lernst du mit deinem Hund als Team Aufgaben zu lösen. Diese Aufgaben zielen darauf ab, deinen Hund artgerecht zu beschäftigen und dabei die Erziehung voranzubringen.

Dein Hund lernt sich mehr und mehr an dir zu orientieren, den Kontakt zu dir zu halten und mit dir in Verbindung zu bleiben – auch wenn er am Stöbern ist. Deine Möglichkeiten Einfluss auf das Verhalten deines Hundes zu nehmen, ihn zu führen und auch jederzeit abzubrechen, wachsen und werden immer sicherer.

Jagdhunde 1 - Konzentration & Rück-Pfiff

Jagdhunde 1

Du möchtest die Energie und ggf. dem Jagdtrieb vorbeugen oder in die richtigen Bahnen lenken? Du wünschst dir Freiheiten für deinen Hund und möchtest präventiv alles dafür tun?

Wir üben den Freilauf in einem kontrollierten Rahmen. Dabei wird das Rück-Signal weiter trainiert. Dein Hund lernt auch auf den Rück-Pfiff zu hören, wenn er sich weiter weg befindet und gerade am “arbeiten” ist. Also genau dann, wenn er abgelenkt ist!

Auch die ersten Schritte der Auslastung starten wir. Dein Hund lernt seine Nase bewusster und gezielter einzusetzen und dabei sich von dir führen zu lassen. Am Ende schicken wir die Hunde auf eine Distanz von ca. 20 m zur Suche und lenken sie in einem ca. 10 x 10 m Gebiet.

Für wen:

  • für Junghunde ab dem 8. Lebensmonat und erwachsene Einsteiger
  • Hundebesitzer, die gerne ihrem Hund mehr Erziehung bieten möchten
  • Hundebesitzer, die ihren Hund sinnvoll auslasten wollen
  • Hundebesitzer, die den Freilauf trainieren möchten (auch an der Schleppleine)

Voraussetzung:

Du bist bereits bei uns im Training und damit vorgearbeitet. Wenn nicht, setze dich mit uns in Verbindung.

Das lernst du und dein Hund:

  • freudiges Suchen & Bringen von Futter und/oder Gegenständen (Futterbeutel oder Dummy)
  • Warten lernen bis es los geht
  • Konzentration fördern
  • Aufmerksamkeit zu fördern unter Ablenkung
  • Rück-Pfiff festigen
  • Teamarbeit
Nächster Kurs:
Kursgebühr: 100 €/Teilnehmer
Termine:
Dauer: 5 Termine (60 Min.)
Teilnehmerzahl: max. 5 Teilnehmer Wo: Wald & Feld

Zur Anmeldung

Jagdhunde 2 - Nasenarbeit & Stopp- Pfiff

Jagdhunde 2

Wir zeigen dir, wie du Schritt für Schritt deinen Jäger auf Entfernung stoppen und abrufen kannst, um so unerwünschtes Verhalten vorwegzugreifen.

Wir bauen die Distanzen im Freilauf aus, so dass dein Hund nun in einem Bereich von bis zu 30 m lernt zu arbeiten . Auch das Suchgebiet wird größer und die Herausforderungen wachsen. Wir trainieren weiter den Rück-Pfiff unter stärker Ablenkung , so dass du deinen Hund jederzeit zu dir holen kannst.

Wir beginnen ganz neu das Stopp-Signal. Dein Hund lernt sein Tun sofort zu unterbrechen, sich dir zuzuwenden und hinzusetzen – immer mit Blick und Aufmerksamkeit zu dir.

Voraussetzung:

Dein Hund hat am Jagdhundetraining 1 teilgenommen.

Nächster Kurs: 21. August 2019, 10 Uhr 1 Platz frei
Kursgebühr: 100 €/Teilnehmer
Termine: 21.8, 28.8, 11.9, 18.9, 25.9
Dauer: 5 Termine (60 Min.)
Teilnehmerzahl: max. 5 Teilnehmer Wo: Wald & Feld

Zur Anmeldung

Jagdhunde 3 - Distanzarbeit und Rück - & Stopp-Pfiff

Jagdhunde 3

Dein Hund hat gelernt, sich im Freilauf auf Distanz stoppen zu lassen, er sucht auch auf größere Entfernung von dir ein Gebiet ab ohne sich zu verselbständigen.   Dabei hält er den Kontakt zu dir und lässt sich dirigieren. Er beherrscht den Rück-Pfiff und kennt das Stopp-Signal.

Nun bringen wir diese Bestandteile zusammen und lassen deinen Hund auf große Distanz von bis zu 50 m in einem großen Suchgebiet (30x 20 m) suchen und stöbern. Dabei unterbrechen wir die Arbeit durch das Stopp – oder Rück-Signal. Dein Hund lernt jederzeit abruf – und stoppbar zu sein.

Wir arbeiten mit hohen Ablenkungsreizen, wie Bewegung, Futterspuren, interessanten Objekten.

Voraussetzung:

Die Teilnahme am Jagdhunde 2 ist sinnvoll und der Stopp-Pfiff ist bereits aufgebaut.

Nächster Kurs: November 2019 Kursgebühr: 100 €/Teilnehmer
Termine:
Dauer: 5 Termine (60 Min.)
Teilnehmerzahl: max. 5 Teilnehmer Wo: Wald & Feld

Zur Anmeldung