Kleine Jäger

Du hast einen Hund, der bereits jagdlich interessiert ist oder es ist zu erwarten, dass er Jagdleidenschaft entwickelt oder du wünschst dir einfach einen richtig guten Start in eurer Erziehung und den Freilauf – dann ist dieses Angebot genau das Richtige!

Mit gezielten Übungen fördern wir die Aufmerksamkeit deines Hundes in deine Richtung, er lernt sich mehr an dir zu orientieren, ihr lernt gemeinsam durch Wald & Feld zu streifen, statt nebeneinander her. 
Ihr lernt als Team zusammenzuarbeiten und so euer Wir-Gefühl zu stärken.

Die wichtigsten Signale für einen sicheren Freilauf erarbeiten wir, den Rück-Pfiff und Stopp-Pfiff. Das Deckentraining bietet euch eine Möglichkeit der Ruhe und Konzentration – mal eine Pause einlegen und zur Ruhe zu kommen und dennoch beim Menschen gedanklich zu bleiben.

Die kleinen Jäger sind 4 Module zu je 2 Terminen: Einarbeitung in das Thema und der zweite Termin Vertiefung des Gelernten und weitere Trainingsschritte.

Für wen:

  • Ab Welpenalter möglich
  • Hundebesitzer, die sich eine solide Basis für den Freilauf wünschen
  • Hundebesitzer von Jagdhunden, jagdlich motivierten Hunden und jagdlich geführten Hunden

Inhalte der kleinen Jäger:

  • Rück-Pfiff
  • Stopp-Pfiff
  • Deckentraining – Bleiben & Ruhe halten
  • Bindungsübungen – Orientierung am Besitzer
Rück-Pfiff richtig aufbauen

Rück-Pfiff – schnell & sicher

Der Rückpfiff parallel zum Rückruf (Wortsignal) bietet dir die Möglichkeit auch in stressigen Situationen Ruhe zu bewahren, über weite Strecken deinen Hund zu erreichen und erleichtert ein sauberes aufgebautes Training und damit ein sicheres Signal.

Das lernst Du und dein Hund:

  • Konditionierung deines Pfeifsignals
  • Belohnungsmöglichkeiten richtig ausschöpfen
  • Schritt für Schritt Training
  • Vertiefung des Gelernten
Nächster Termin:
17.9. + 1.Oktober 2019, 17.30 – 19 Uhr
Teilnahme: 60 €/Mensch-Hund-Team

Zur Anmeldung

Stopp-Pfiff richtig aufbauen

Stoppen im Freilauf

Das Stopp-Signal über die Pfeife bietet dir ein positives Abbruchsignal – auch auf große Distanzen. Dein Hund lernt beim Ertönen dieses Signals sofort zu stoppen und sich dir zuzuwenden. Damit ist die Ablenkung in seinem Rücken und er ist gedanklich bei dir.

Das lernst Du und dein Hund:

  • Konditionierung deines Pfeifsignals
  • Belohnungsmöglichkeiten richtig einsetzen
  • Schritt für Schritt Training
  • Vertiefung des Gelernten
Nächster Termin:
27. Oktober + 10. November 2019,
10.45 – 12.15 Uhr, 10.11) um 13 – 14.30 Uhr
Teilnahme: 60 €/Mensch-Hund-Team

Zur Anmeldung

Bindungsspaziergang

Bindung & Orientierung richtig aufbauen und fördern 

Hat dein Hund gelernt dich immer im Auge zu behalten, in deiner Nähe sich freiwillig aufzuhalten, erleichtert das die Erziehung, die Arbeit, die Möglichkeiten deinen Hund frei laufen zu lassen und immer Zugriff auf ihn zu haben.

Das lernst Du und dein Hund:

  • Worauf legen Hunde Wert in Wald und Feld
  • Die Welt aus der Perspektive deines Hundes betrachten
  • Was bedeutet „Spaß haben“ und Gassigehen für deinen Hund
  • Nasenarbeit – schnüffelnd zum Team werden
  • Aufmerksamkeit fördern, festigen und formen
Nächster Termin:
8. + 22. September 2019,
9.30 – 11 Uhr, (22.9) um 12.30 – 14 Uhr
Teilnahme: 60 €/Mensch-Hund-Team

Zur Anmeldung

Deckentraining

sicheres Warten und Bleiben

Es ist so angenehm, wenn du deinem Hund irgendwo auf eine Decke legen kannst und er da gerne und sicher bleibt. Ich zeige dir, wie du das Deckentraining als sicheres Ritual aufbauen kannst und wie das deinem Hund hilft runterzufahren und zu entspannen.

Das lernst Du und dein Hund:

  • Konditionierung der Decke
  • Ruhiges Warten aufbauen
  • Bleiben in Wald und Feld

 

Nächster Termin: 1. + 15. Dezember 2019, vormittags
Teilnahme: 60 €/Mensch-Hund-Team

Zur Anmeldung