Mensch-Hund-Team Kurs (MHT)

Für alle, die das Team Mensch-Hund nochmal unter die Lupe genommen möchten und ihrer Erziehung den letzten Feinschliff geben wollen, ist nach erfolgreicher Teilnahme am Fortgeschrittenen Kurs, dieser Kurs das Sahnehäubchen der Hundeerziehung. Gehen an lockerer Leine, Folgen ohne Leine, Rückruf, Stoppen, Distanz-, Stadt-, Begegenungs- und Alltagstraining inklusive theoretischem Unterricht Weiterlesen…

Modul 3: Grundgehorsam & Aufmerksamkeit

Du möchtest dich mit dem Thema Erziehung intensiv befassen und dich und deinen Hund auf den Alltag vorbereiten? Dann beginn mit unserem Starterkurs! hier erfährst du mehr …

Dranbleiben: Hundebegegnungen

Du bist bereits bei uns im Training und möchtest deine Fähigkeiten nochmal überprüfen und erweitern bei dem Thema Hundebegegnungen gelassen meistern? Dann komm zu unserem 2 stündigen Training mit vielen Arbeitspartnern und übe die Begegnungssituationen. hier erfährst du mehr …

Spaziergang: mit dem Dummy unterwegs

Dein Hund apportiert gerne ein Futterbeutel, Dummy, Ball ? Aber dir fehlen die Ideen für ein abwechslungsreiches Programm auf euren Gassirunden? Dann hole dir neue Ideen bei einem entsapnnten Spaziergang mit Gleichgesinnten. hier erfährst du mehr …

Modul 2: Freilauf & Rückruf

Du möchtest dich mit dem Thema Erziehung intensiv befassen und dich und deinen Hund auf den Alltag vorbereiten? Dann beginn mit unserem Starterkurs! hier erfährst du mehr …

Workshop zum Dranbleiben: Hundebegegnungen & wegschicken

Passiert dir es auch, dass du eigentlich gerade keine Lust auf Hundekontakt hast und dann rennt ein Hund unangeleint auf dich und deinen Hund zu? Und nun? Super wäre es , wenn du dich für deinen Hund einsetzt und den anderen auf Abstand hälst. Das ist aber schwieriger als gesagt. Weiterlesen…

Workshop zum Dranbleiben: Leinenführigkeit intensiv

Für alle, die bereits an der Leinenführigkeit arbeiten, biete ich eine Überprüfung an und wir erhöhen die Schwierigekeiten für Hund und Mensch – ob dein Hund dann noch bei dir ist? hier erfährst du mehr …

Workshop zum Dranbleiben: Hundebegegnungen

Du bist bereits bei uns im Training und möchtest deine Fähigkeiten nochmal überprüfen und erweitern bei dem Thema Hundebegegnungen gelassen meistern? hier erfährst du mehr …

Jagdhundetraining 1

Wir trainieren in der Gruppe an dem Rück-Pfiff und bauen die Distanz im Freilauf auf. Ihr lernt, wie ihr an der Impulskontrolle arbeiten könnt und dein Hund sich immer besser und länger auf seine Aufgabe konzentrieren kann. Wir werden diese Übungen mit Sucharbeiten kombieren und die ersten Schritte der Auslastung Weiterlesen…

Abendveranstaltung: Hündisch lernen

Du erfährst anhand von Bildern und Videos, wie Hunde kommunizieren. Du lernst auf die Feinheiten zu achten, denn die machen den großen Unterschied. hier erfährst du mehr …

Erziehungskurs: Der (Jagd)Hund an lockerer Leine

Du lernst deinen Hund zu führen und ihn über körpersprachliche und verbale Signale in Alltagssituationen anzuleiten. Was er darf, wo er sich zurücknehmen soll, was erlaubt ist. In einer kleinen Gruppe erarbeiten wir die Grundlagen der Erziehung: dem Gehen an lockerer Leine, Begegnungssituationen mit Menschen und Hunden. hier erfährst du Weiterlesen…

Erziehungskurs: Der (Jagd)Hund an lockerer Leine

Du lernst deinen Hund zu führen und ihn über körpersprachliche und verbale Signale in Alltagssituationen anzuleiten. Was er darf, wo er sich zurücknehmen soll, was erlaubt ist. In einer kleinen Gruppe erarbeiten wir die Grundlagen der Erziehung: dem Gehen an lockerer Leine, Begegnungssituationen mit Menschen und Hunden. hier erfährst du Weiterlesen…

Workshop: Aufgepasst – Aufmerksamkeit & Orientierung im Freilauf

Wie kannst du es langfristig erreichen, dass dein Hund dich im Kopf behält, auch unter Abklenkung und das Ganze auch ohne Druckmittel Futter, Dauerbespaßung etc. Das erfährst du in unserem Workshop und kannst das auch gleich ausprobieren. hier erfährst du mehr …

Abendveranstaltung: Teamplayer statt Befehlsempfänger

Bedeutet Erziehung dem Hund immer Kommandos/Befehle zu erteilen? Für mich nein! Erziehung beginnt mit einer Kommunikation, an der beide beteiligt sind und die auch beide verstehen! Ich zeige dir, wie du auf Augenhöhe mit deinem Hund kommunizieren kannst. hier erfährst du mehr …  

Aufbaukurs II

Erziehungskurs für Fortgeschrittene hier erfährst du mehr …