Das sind wir

Bei uns steht die Team-Arbeit an vorderster Stelle

Mensch und Hund bilden eine Einheit – soll sich am Verhalten des Hundes was ändern, beginnt die Arbeit und damit die ersten Veränderungen beim Besitzer.

Das Besondere an unserer Arbeit

Wir legen viel Wert auf die ERZIEHUNG – das bedeutet, dass der Mensch lernt seinen Hund so anzuleiten, dass dieser weiß, wie er sich grundsätzlich  zu benehmen hat.
Was du bei uns nicht finden wirst, ist stumpfes Gehorsamstraining. Denn ein Hund muss nicht über Befehle geführt werden. Ganz im Ggebnteil, wir versuchen dieses im Alltag sogar zu vermeiden. Stattdessen entsteht eine Kommunikation – also beide Seiten interagieren.

Die Kommunikation über Körpersprache ist dabei bei die erste Wahl.

Unser Steckenpferd

Durch die eigene jagdliche Arbeit und das Zusammenlebenmit 4 Jagdhunden, kennen wir die Besonderheiten und Schwierigkeiten im Alltag mit Jagdhunden – egal ob dieser bei Nichtjägern oder Jägern leben.

Vor allem die Nichtjäger wollen wir begleiten, dass auch ihr Jagdhund die Möglichkeit hat seine Talente auszuleben und dabei dennoch im Alltag den Freilauf geniessen kann. Es gibt viele Möglichkeiten seinen Jagdhund auszulasten.

Unser Team

Nadja Berger (Inhaberin der Hundeschule FamilienJagdHund)

Meine Arbeit mit Hunden begann im Laufe meiner Tätigkeit in der Rettungshundestaffel des Malteser Hilfsdienstes. Dort führte ich einen mehrfach geprüften Flächensuchhund und durfte in der Ausbildung unterstützend tätig sein. Meine Bereiche waren die Unterordnung, Gerätearbeit und der Aufbau der Sucharbeit.

Parallel studierte ich Ethologie und Hundepsychologie und schloss dieses Studium erfolgreich ab. Lehrgänge (BMH I -III), Seminare und Workshops (P. Lübbe-Scheuermann, U. Gansloßer, G. Bloch, etc.) brachten mich nach und nach auf den Weg zum Hundetrainer.

2007 gründete ich die Hundeschule, um Hundebesitzern und deren Hunden unterstützend zur Seite zu stehen auf dem Weg zu einem Team.

2011 legte ich die Jägerprüfung ab. Seitdem führe ich meine Hunde jagdlich und weiß, wie schwierig es manchmal ist den Jagdtrieb der Hunde im Alltag im Zaum zu halten.

Nicole Berndt

Nicole unterstützt mich seit fast Anfang an. Sie hat immer gute Ideen, wie sich die Mensch-Hund-Teams ihre gemeinsame Zeit noch interessanter gestalten können und ist bei jedem Ausflug und Event die führende Kraft.