Online-Training

Hundetraining von zuhause aus

Unser Online-Training läuft über Zoom live. Du kannst mich sehen, die Teilnehmer sind aber nicht sichtbar. Fragen kannst du über den Chat stellen. Der Vortrag wird aufgezeichnet und anschließend für dich bereit gestellt und ist auch für andere nachträglich zu erwerben.

So geht das: Wenn du dich anmeldest, bekommst du eine Bestätigung und ca. 2 Wochen vor dem Termin eine Rechnung. Nach der Bezahlung erhälst du eine Mail mit dem Zugangslink und loggst dich an dem Termin damit ein.

Jagender Hund - Jagdverhalten umlenken & bedürfnisorientiert belohnen

Jagdverhalten sinnvoll umlenken

Ich kann meinem Hund das Jagen nicht abtrainieren, ich kann ihm aber beibringen in einem Rahmen zu jagen, den ich unter Kontrolle habe.

Der Hund muss nicht den Feldhasen durch den Acker hetzen um glücklich zu sein.  Ich kann ihm je nach Jagdinteresse gute Alternativen bieten und so mit ihm gemeinsam jagen gehen.

Für jede Sequenz gibt es eine vertretbare Alternative, die ich meinem jagdlich motivierten Hund anbieten kann. Von leichter, schneller Belohnung bis hin zu einer anspruchsvollen Arbeit ist alles dabei.

Das lernst Du:

  • Jagdverhalten anders betrachten und umwandeln
  • Jagdseuqenzen umwandeln, aber wie?
  • Welches Bedürfnis sollte ich in welcher Situation befriedigen?
  • Ideenpool an Belohnungen + Aufgaben für deinen jagdlich motivierten Hund
  • Gemeinsam jagen am “Ersatzhasen”
  • Wind & Witterung – Wissen um ein idealer Jagdbegleiter zu werden
Nächster Termin: 2022
Zeit: 18 – 20 Uhr
Wo: online über Zoom Teilnahmegebühr: 25 €/Teilnehmer

Zur Anmeldung

der entspannte Gassigang im Freilauf

Leinen los und die Natur gemeinsam entspannt genießen

Ganz so einfach, wie in der Überschrift ist es nicht. Aber vielleicht ist das auch der Grund, warum du dich darüber informieren möchtest. Oder hast du schon bereits deine Erfahrungen gemacht und suchst nun einen Weg entspannt Gassi zugehen?

Für viele Hunde ist das Konzept Spazieren-gehen nicht verständlich – durch die Gegend laufen und sich an Regeln halten.

Dein Hund kann aber genau das lernen. Eure Aufgaben sind dabei bestenfalls klar definiert und wenn ihr euch beide an eure Absprachen haltet, kann der Freilauf eine großartige Sache für deinen Hund werden, und für dich die Entspannung bringen, die du dir wünschst.

Das lernst Du:

  • Was sollte im besten Fall das Ziel sein – wo wollen wir im Training hin
  • Was sollte dein Hund lernen, um in den Freilauf zu dürfen
  • Welche Regeln sind absolut wichtig
  • Wie sieht deine Rolle dabei aus
  • Wann ist ein Schleppleine sinnvoll und wann nicht

 

Nächster Termin: 18. Februar 2022
Zeit: 18 – 20 Uhr
Wo: online über Zoom Teilnahmegebühr: 25 €/Teilnehmer

Zur Anmeldung

Familienjagdhund - so wird dein Jagdhund zum gelassenen Familienhund

Familienjagdhunde

Jagdhunde erfreuen sich großer Beliebtheit. Als reine Familienhunde eignen sie sich aber in der Regel nicht immer von sich aus. Gerade ein Familienleben mit Kindern und viel Trubel im Haus können den reizsensiblen Jagdhund aus dem Gleichgewicht werfen und dafür sorgen, dass dieser zu einer Belastungsprobe für alle wird.

Ich zeige dir wertvolle Übungen und Regeln für die ganze Familie, die im Haus angewendet werden können und Möglichkeiten für draußen, um deinem Hund die überschüssige Energie abbauen zu lassen.

Das lernst Du:

  • Das solltest du über Jagdhunde wissen
  • Ruhe und Schlaf sind der Schlüssel zu einem entspannten Familienhund
  • Diese Haus-Regeln sind Goldwert
  • Hundezeit: wann und wie oft braucht dein Jagdhund Ansprache und die Möglichkeit seine Energie rauszulassen
  • sinnvolle Aufgaben und Übungen für deinen Familienjagdhund für einen klaren Kopf
  • Beschäftigung – ein unterschätztes Thema – aber wo kannst du die des meistern
Nächster Termin: 19. Januar 2022
Zeit: 18 – 20 Uhr
Wo: online über Zoom Teilnahmegebühr: 25 €/Teilnehmer

Zur Anmeldung